Transferdruck

Der Transferdruck wird eingesetzt bei textilen Werbemitteln. Man kann den Transfer mit verschiedenen Klebern ausstatten, damit auf fast allen Gewebearten die Veredelung möglich ist.

Ihre Vorteile:

• hohe Deckkraft auf dunklem Material
• weicher Warengriff
• flexible Stoffe

Beispiele:

• Rucksäcke
• Stofffrisbee
• Liegestühle usw.

Farben:

• bis 8 Farben

Besonderheiten:

• BW, BW/Mischgewebe, Nylon